Engagement

Engagement

 

Fotos:

1) Mit André Tagali bei der Moderationsbesprechung des alljährlichen Afrikafestes im Erlanger E-Werk.

2) André mit Patenkindern in Benin, ganz links meine Patentochter Patricia Kassa

3) Kinderhospiz in Bethel. Foto: Bethel.

4) Andrea Grießmann mit Hospiz-Leiterin Ulrike Lübbert. Foto: Paul Schulz.

Mädchen und Frauen in Benin

Ein besonderes Herzensanliegen ist mir die Förderung von Mädchen und Frauen in Benin, Westafrika. Seit vielen Jahren unterstütze ich die Arbeit meiner Freunde Gabriele und André Tagali aus Erlangen. André stammt aus Benin, einem der ärmsten Länder der Welt, und hat vor vielen Jahren den Verein „Dassari Benefiz“ gegründet. Dassari ist Andrés Heimat, ein Bezirk im Nordwesten von Benin.

Der Verein unterstützt vor allem Mädchen, da diese kaum Chancen auf Bildung haben. Man kann Patenschaften übernehmen, ab 30 Euro im Monat kostet eine Berufsausbildung.

„Meine“ erste, Christiane Kassa, arbeitet heute glücklich und zufrieden in ihrem Beruf als Krankenschwester, und meine derzeitige Patentochter Patricia Kassa (auf dem Gruppenfoto ganz links) wird Lehrerin.
Alle Infos findet ihr unter   afrika-benefiz.de

 

Kinderhospiz in Bethel

Mit Bielefeld verbindet mich vieles: 6 spannende WDR-Lokalzeit-Jahre, wertvolle Freundschaften, Familie. Bethel ist aus Bielefeld nicht wegzudenken, und Kinder sind unser grösster Schatz  – deshalb habe ich sehr gerne die Patenschaft für das Kinderhospiz der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel übernommen.

Vor 2 Jahren wurde das Haus eröffnet, bis zu 10 unheilbar kranke Kinder und Jugendliche können dort, begleitet von ihren Familien, eine friedliche und liebevolle Umgebung erleben.

Pfeil kinderhospiz-bethel.de/paten

Artikel auf  Pfeil kinderhospiz-bethel.de zu meinem Besuch im Kinderhospiz